Energy-from-waste-Industrie erfährt in 2012 richtungsweisende politische Unterstützung

Am 28. März 2012 gab die National Development and Reform Commission „The Notification on Improving Price Policy for Waste Incineration with Power Generation“ heraus. Diese sieht Energy-from-waste-Projekte für die Entsorgung von Hausmüll vor. Es wird erwartet, dass eine Tonne Hausmüll 280 KWh Strom erzeugt und der Standardstrompreis in China wird auf 0,65 RMB pro KWh geschätzt. Dies ist die Maßnahme der chinesischen Regierung zur Förderung der Energy-from-waste-Branche, um Landressourcen zu sparen.

 

Am 19. April 2012 wurde das National Municipal Waste Hazard-free Treatment für den Zeitraum des 12. Fünfjahresplans vom Staatsrat herausgegeben. Darin wird festgelegt, dass der Anteil der gefahrlosen Verwertung von Hausmüll auf Stadtebene bis 2015 mehr als 90 % betragen soll, indem Gesamtinvestitionen in Höhe von 263,6 Mrd. RMB für den Bau von Anlagen zur gefahrlosen Verwertung von Hausmüll getätigt werden. Jede Bezirkshauptstadt soll mit einer Anlage zur gefahrlosen Müllverwertung ausgestattet werden, wobei der gefahrlose Anteil mehr als 70 % betragen soll. Die erhöhte Kapazität zur gefahrlosen Verarbeitung von Hausmüll beträgt 580.000 Tonnen/Tag. Die Hausmüllverbrennungskapazität soll 35 % der gesamten gefahrlosen Verarbeitungskapazität in China ausmachen und wird sich zu 48 % im Osten Chinas befinden.

 

Am 16. Juni 2012 gab der Staatsrat den 12. Fünfjahresplan für den Energiespar- und Umweltschutzsektor heraus. In diesem ist festgelegt, dass Müllverwertung und Umweltschutzleistungen als einer der zentralen Bereiche für die Umweltschutzbranche angesehen werden. Dabei wird der Schwerpunkt auf die Erforschung und Entwicklung von Technologie und Ausstattung für die Entsorgung von Sickerwasser gelegt. Gefördert werden außerdem große Energy-from-waste-Systeme, Abgasreinigungssysteme, kleine und mittlere Verbrennungsanlagen mit hocheffizienter Entsorgungstechnologie sowie Technologie zur Vorbehandlung von Hausmüll.

√úbersicht

Positives politisches Umfeld und hohes Marktpotenzial für die Energieerzeugung aus Abfall


Details

Energy-from-waste-Industrie erfährt in 2012 richtungsweisende politische Unterstützung


Details

Chinesischer Staatsrat stärkt Entsorgungsindustrie


Details

China fördert Maßnahmen zum Energiesparen und Umweltschutz


Details

Entwicklung der „strategischen neuen Industrien“ beschleunigt


Details

Widerstand gegen Energy-from-Waste Müllverbrennung überwunden


Details